02. April 2017

UNSERE WEITEREN LAUFVERANSTALTUNGEN:

Ausschreibung ABT Laufsporttag Kempten

Halbmarathon

5000 m

KidsRun

Laufsport Saukel Halbmarathon

Organisation

Joachim Saukel

 

Veranstalter

TV Kempten und SV Cambodunum

 

Strecke

21,1 km - Halbmarathon, vermessene Strecke lt. DLV Richtlinien (IAAF, AIMS)

 

Start und Ziel

Residenzplatz Kempten um 13:30 Uhr

 

Streckenführung

4 Runden vom Verkehr gesperrte Asphaltstrecke im Stadtzentrum - teilweise Kopfsteinpflaster

(ca. 500 m je Runde). Kilometermarkierungen.

 

Verpflegung

Je Runde zwei Erfrischungsstellen, im Zielbereich Erfrischung und Verpflegung.

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Läufer/innen der Jahrgänge 2000 (MJ/WJ) und älter mit der offiziellen Startnummer des Laufsport Saukel ½ Marathon Kempten 2016. Die Startnummer ist nicht übertragbar. Sie ist gut sichtbar und unverändert an der Vorderseite des Lauftrikots (Oberbekleidung) zu tragen.

 

Auszeichnung und Preise

Alle ordnungsgemäß angemeldeten Teilnehmer erhalten im Ziel eine Medaille. Geldpreise für Platz 1-10 Gesamteinlauf Damen und Herren, sowie die drei schnellsten Allgäuer Läufer/innen. Alle Altersklassensieger erhalten einen kostenlosen Startplatz für den Laufsport Saukel ½ Marathon im Folgejahr sowie Pokale.

 

Erinnerungs-Geschenk

Alle Halbmarathon Teilnehmer erhalten ein funktionelles Erinnerungsgeschenk. Gegen Aufpreis kann mit der Anmeldung ein BROOKS Funktions-Shirt bestellt werden. Bitte das entsprechende Feld im Anmeldeformular kennzeichnen.

 

Organisationsbeitrag inkl. Chipmiete

Meldung bis 30. Nov. 2016 (das lohnt sich!) EUR 19.-, bis 28. Februar 2017 EUR 24.-,

bis 31. März 2017 EUR 29,-. Zahlung per Überweisung auf unser Konto (keine Schecks).

 

Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt ausschließlich durch das Startnummerntransponder-Timing-System der Firma Abavent (kein Champion-Chip). Kein Chippfand! Der Transponder ist an die Startnummer angebracht. Eine Rückgabe ist nicht erforderlich. Ohne Startnummer keine Zeitnahme.

 

Nachmeldungen

Nachmeldungen am 01./02. April 2017 bis 1 ½ Stunden vor dem Start sind nur möglich, falls das Teilnehmerlimit von 1.500 Meldungen bis 01. April 2017 nicht erreicht ist. Nachmeldung EUR 34.-.

 

Anmeldung und Zahlung

Anmeldung online im Internet oder das Anmeldeformular ausfüllen und zusammen mit einem Überweisungsnachweis (keine Schecks) an folgende Adresse senden: LAUFSPORTSAUKEL, Kronenstraße 12, 87435 Kempten/Allgäu.Tritt ein gemeldeter Teilnehmer nicht an, entsteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Organisationsbeitrages.

 

Anmeldebestätigung

Erfolgt bei Online-Anmeldung direkt per E-Mail. Postanmeldungen erhalten keine Bestätigung. Eine aktuelle Teilnehmerliste kann eingesehen werden. Gegen Abgabe dieser Bestätigung erhalten Sie Ihre Startnummer mit Informationsmaterial im Kornhaus (Start/Ziel). Bei Nichterhalt einer Bestätigung bitte Ausweis mitbringen.

 

Startunterlagen

Samstag, 01. April 2017 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Kornhaus in Kempten.

Sonntag, 02. April 2017 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Kornhaus in Kempten.

 

Zugläuferservice

Für die Zeiten 1:29 h, 1:44 h und 1:59 h stehen unsere bewährten BROOKS Brems- und Zugläufer zur Verfügung.

 

Mannschaftswertung

Gewertet werden die drei schnellsten Läufer eines Teams. Bitte auf die korrekte und exakt gleiche Schreibweise (digitale Verwertung der Ergebnisse) des Teamnamens achten.

 

Der Kempten-Halbmarathon ist Wertungslauf im Laufsport-Saukel Cup 2016.

 

PRÄG 5000

Organisation

Joachim Saukel

 

Veranstalter

TV Kempten und SV Cambodunum

 

Strecke

5000 m, vermessene Strecke lt. DLV Richtlinien (IAAF, AIMS)

 

Start und Ziel

Residenzplatz Kempten um 12:00 Uhr

 

Streckenführung

1 Runde vom Verkehr gesperrte Asphaltstrecke im Stadtzentrum - teilweise Kopfsteinpflaster (ca. 500 m). Kilometermarkierungen.

 

Verpflegung

Im Zielbereich Erfrischung und Verpflegung

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Läufer/innen ab Jahrgang 2008 und älter mit der offiziellen Startnummer. Die Startnummer ist nicht übertragbar. Sie ist gut sichtbar und unverändert an der Vorderseite des Lauftrikots (Oberbekleidung) zu tragen.

 

Auszeichnung und Preise

Alle ordnungsgemäß angemeldeten Teilnehmer erhalten im Ziel eine Medaille. Geldpreise für Platz 1-3 Gesamteinlauf Damen und Herren. Alle Altersklassensieger erhalten einen kostenlosen Startplatz für den PRÄG 5000 im Folgejahr sowie wertvolle Ehrenpreise. Ergebnisse finden Sie HIER

 

Organisationsbeitrag inkl. Chipmiete

Meldung bis 01. April 2017 EUR 12.-. Zahlung per Überweisung auf unser Konto (keine Schecks).

 

Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt ausschließlich durch das Startnummerntransponder-Timing-System der Firma Abavent (kein Champion-Chip). Kein Chippfand! Der Transponder ist an die Startnummer angebracht. Eine Rückgabe ist nicht erforderlich. Ohne Startnummer keine Zeitnahme.

 

Nachmeldungen

(am 01./02. April bis eine Stunde vor dem Start) sind nur möglich, falls das Teilnehmerlimit von

1.000 Meldungen (PRÄG 5000) bis 01. April 2017 nicht erreicht ist. Nachmeldung EUR 14.-

 

Anmeldung und Zahlung

Online-Anmeldung im Internet oder das Anmeldeformular ausfüllen und zusammen mit einem Überweisungsnachweis (keine Schecks) an folgende Adresse senden: LAUFSPORTSAUKEL, Kronenstraße 12, 87435 Kempten/Allgäu.Tritt ein gemeldeter Teilnehmer nicht an, entsteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Organisationsbeitrages.

 

Anmeldebestätigung

 

Startunterlagen

Samstag, 10. April 2017 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Kornhaus in Kempten.

Sonntag, 02. April 2017 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Kornhaus in Kempten.

 

Sparkasse Allgäu KidsRun

Organisation

Joachim Saukel

 

Veranstalter

TV Kempten in Kooperation mit der Agnes-Wyssach-Schule, Kempten

 

Strecke

600 m und 1200 m. Die Kinder können die Streckenlänge unabhängig

von Alter und Größe selbst wählen.

 

Start und Ziel

Residenzplatz Kempten um 11:00 Uhr

 

Streckenführung

Vom Verkehr gesperrte Asphaltstrecke im Stadtzentrum

 

Startaufstellung

Der erste Start geht über die 600 m Runde, der zweite über die 1200 m Runde. Die Kinder werden ihrem Alter entsprechend in Startblöcke aufgestellt. Um Unfälle zu vermeiden, stehen die Großen im ersten und die Kleinsten im letzten Startblock. Diese Regel muss unbedingt eingehalten werden. Erwachsene dürfen die Startblöcke nicht betreten. Sollte ein Kind nicht ohne Begleitung eines Erwachsenen laufen können, muss sich das Kind mit der Begleitung am Ende des Startfeldes aufstellen. Start- und Zielbereich sind räumlich voneinander getrennt.

 

Verpflegung

Im Zielbereich Erfrischung

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Kinder von 5 bis 12 Jahre. Alle Kinder erhalten ein tolles BROOKS KidsRun-T-Shirt, das während des Laufs getragen werden muss.

 

Auszeichnung

Alle Kinder erhalten im Ziel eine Medaille.

 

Organisationsbeitrag

EUR 5,-. Darin enthalten ist ein wertvolles BROOKS KidsRun-T-Shirt sowie eine Medaille. Zahlung per Überweisung auf unser Konto (keine Schecks).

 

Nachmeldungen

Bis eine ½ Stunde vor dem Start möglich. Bitte beachten sie, dass viele Teilnehmer von auswärts kommen und es gegen Ende der Anmeldefrist sehr voll werden kann. Idealerweise melden sich Kinder aus Kempten und Umgebung bereits am Samstag an bzw. holen ihr Startpaket ab.

 

Anmeldung und Zahlung

Online-Anmeldung im Internet oder das Anmeldeformular ausfüllen und zusammen mit einem Überweisungsnachweis (keine Schecks) an folgende Adresse senden: LAUFSPORTSAUKEL, Kronenstraße 12, 87435 Kempten/Allgäu.Tritt ein gemeldeter Teilnehmer nicht an, entsteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Organisationsbeitrages.

 

Anmeldebestätigung

 

Startunterlagen / Startpaket

Samstag, 01. April 2017 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Kornhaus in Kempten.

Sonntag, 02. April 2017 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr am Residenzplatz.

Rücktritt

Tritt ein gemeldeter Teilnehmer ohne Angabe von Gründen nicht zum Start an, oder erklärt dem Veranstalter vorher seine Nichtteilnahme besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Teilnehmerbeitrages. Dies gilt grundsätzlich auch bei einem berechtigten Rücktritt des Teilnehmers. Wird dem Teilnehmer von einem Arzt von der Teilnahme abgeraten, so wird ihm gegen Rückgabe der Anmeldebestätigung bzw. der Startnummer der Teilnehmerbeitrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr erstattet, wenn er unter Vorlage der sportärztlichen Bescheinigung von einer Teilnahme Abstand nimmt. Das Gleiche gilt bei einem gleichartig begründeten Nichtantritt, wenn dies vor der Veranstaltung schriftlich unter Vorlage der schriftlichen Bescheinigung des behandelnden Arztes geschieht.

 

Haftungsausschluss

(1) Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.

(2) Der Veranstalter haftet nicht für nicht wenigstens grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden; ausgenommen von dieser Haftungsbegrenzung sind Schäden, die auf der schuldhaften Verletzung einer vertraglichen Hauptleistungspflicht (Kardinalspflicht) des Veranstalters beruhen, und Personenschäden (Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit einer Person). Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritter, deren sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist.

(3) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Laufveranstaltung. Es obliegt dem Teilnehmer, seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt der Teilnehmer, dass er gesundheitlich in der Lage ist an der Veranstaltung teilzunehmen.

(4) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für von ihm beauftragten Dritten für den Teilnehmer verwahrte Gegenstände; die Haftung des Veranstalters aus grobem Auswahlverschulden bleibt unberührt.

wird in der Datenschutzerklärung jeweils hingewiesen.

 

Ausfall der Veranstaltung

Muss die Veranstaltung aufgrund der unter Punkt (1) genannten Gründe kurzfristiger abgesagt werden, erfolgt keine Rückzahlung der Startgebühr. Nach Abzug der Veranstalter-Fixkosten wird der Restbetrag an den "Verein für Körperbehinderte" überwiesen. Der Vorgang wird über die örtliche Presse veröffentlicht.

PARTNER UND SPONSOREN: